Mit einem detaillierten Investitionsbudget zur Hotelrenovierung

Bei einem kleinen Hotelkunden von uns, konnten wir mit Hilfe der seit 3 Jahren gesammelten Statistik- und Umsatzzahlen für die notwendige Renovierung und Sanierung des Objektes ein detailliertes Investitionsbudget für die Finanzierungsgespräche mit der Bank erstellen.

Durch die dauerhafte Erfassung von unterschiedlichen Kennzahlen war anhand der Zahlen eine nachhaltige Begründung für die notwendige Zimmerrenovierung möglich. Die Fakten von aktiven Gästekommentaren in Verbindung mit der fallenden Durchschnittsrate bei gleichzeitig steigender Belegung und Zimmernachfrage konnte mit einem mehrjährigen Budgetvergleich mit und ohne Renovierung den Bankberater von der Notwendigkeit überzeugen.

Die dauerhafte Betreuung durch uns als externen Partner hat zum erfolgreichen Investitionsdarlehen für den kleinen Hotelbetrieb geführt. Alleine die permanente Datenerfassung der Vergangenheit, war ein entscheidender Grund für die Bank, dieses zukunftsweisende Projekt in einem kleinen Privathotel in dieser Region zu unterstützen.